zardini.at-Zardini Bettina

Bettina Zardini

  • 4 Semester Ausbildung im SMC- ( Studien und Management Center) Saalfelden durch Dr. Charles T. Krebs und Andrea Hahn
  • Zertifizierte Gehirnintegrations-Kinesiologin
  • LEAP- Praktikerin-: LEAP- Learning Enhanced Akapressur Program (Lernleistungs- Steigerungs- Programm) LEAP® - wurde entwickelt von Dr. Charles T. Krebs und Susan J. Mc Crossin und in Zusammenarbeit mit Lernpsychologen, Sonderschullehrern, Sprachheilkundlern, Neurologen, Zahnärzten und Chiropraktikern optimiert, um Kinder und Erwachsene mit Lern- und Denkschwierigkeiten zu unterstützen.
  • Systemische Kinesiologie-
    System- kinesiologischer Coach nach Klaus Wienert.
zardini -logo-2

Zardini Bettina

Praxis für professionelle kinesiologie

Herzlich Willkommen auf meiner Web-Site

Herzlich Willkommen auf meiner Web-Site. Mit diesem elektronischen Informationsfolder stelle ich Ihnen meine Arbeit als Kinesiologin und die jeweiligen Anwendungsmöglichkeiten vor.

Die Bandbreite der möglichen Anwendungen ist sehr umfangreich und kann bei Menschen von groß bis klein gleichermaßen angewendet werden. Kinesiologie hilft zum Beispiel bei Motivationsdefiziten, Leistungsblockaden, Leistungsdruck, Gefühl der Überforderung, Schlafstörungen, zur Entscheidungsfindung, in allen schwierigen Lebenssituationen, Unsicherheiten und Verstimmungen aller Art und vielem mehr.

Kinesiologie schließt die Schulmedizin nicht aus. Bei körperlichem Unwohl sein, ist es unbedingt notwendig, das zuerst bei einem Arzt abzuklären. Die Kinesiologie wirkt unterstützend positiv auf ein Ungleichgewicht, und den damit verbundenen emotionalen Aspekt.

In der heutigen stressigen Berufswelt greift vermehrt die "mentale Erschöpfung" um sich und wird durch die Kinesiologie in positive Motivation umgewandelt.

Sie möchten mehr über meine Arbeit als Kinesiologin erfahren? Rufen Sie mich an, gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Unter der Nummer 0664 / 51 61 594 bin ich für Sie erreichbar.

Was ist Kinesologie?

Kinesiologie setzt sich aus den griechischen Wörtern “kinesis” (Bewegung) und “Logis” (Lehre) zusammen. Sie ist die Lehre von der Bewegung körperlicher, seelischer und mentaler Energie, wobei der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele verstanden wird. Der Körper, speziell die Muskeln, geben Auskunft ohne zu verdrängen und zu beschönigen. Somit gehört die Kinesiologie zu den ganzheitlichen, komplementären Methoden.

In einer kinesiologischen Sitzung wird über die Biofeedback-Methode, als Wegweiser für effiziente Behandlungsschritte, der Muskeltest verwendet, der die Kinesiologie einzigartig und treffsicher macht und somit die Selbstheilungskräfte aktiviert. Die kinesiologische Anwendung ersetzt keinen Arztbesuch!

Methode / Ansatzweise

Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests und verschiedener anderer Techniken setzen wir Kinesiologen uns mit dem anstehenden Thema nicht nur verstandesmäßig auseinander, sondern haben auch Zugang zu Informationen aus tiefen Schichten unseres Bewusstseins.

Hauptaufgabe des/der KinesiologIn ist es, die KlientInnen mit diesen Informationen in Kontakt zu bringen und diesen zu halten. Das wird durch das Einbringen der kinesiologischen Symbolsprache (Modis), unterschiedlicher kinesiologischer Techniken, durch Methoden der Körperarbeit, der eigenen Wahrnehmung sowie durch spezielle Gesprächsführungen ( Psychologische Umkehr ) erreicht.

Der Biocomputer Mensch (Körper - Hardware, Gehirn - Software), wird durch die kinesiologische Arbeit von „Viren“ befreit und für ein störungsfreies Arbeiten aufbereitet. Das von mir verwendete LEAP-Programm zielt hauptsächlich darauf ab das vorhandene Potenzial aufzubereiten und es voll und ganz auszuschöpfen!

Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete bei Kindern und Jugendlichen

  • spezielle Lerndefizite
  • Rechtschreibschwächen, Legasthenie
  • Leseschwächen
  • Lese-Verständnisproblemen
  • Rechenschwächen
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsproblemen
  • emotionale Schwäche, Motivationsproblemen (0-Bock Mentalität, Frust, Unlust, ...)
  • Schularbeiten- und Prüfungsängsten

Anwendungsgebiete bei Erwachsenen

  • Motivationsprobleme und/oder Erschöpfung
  • beruflich und geistig extrem stark gefordert ( Führungsposition, Selbstständige, ...)
  • effizient Tätigkeiten steigern und fördern ( gilt für alle Berufe...)
  • neues lernen und/oder umlernen  ( Sprachen, Computerprogramme, neuer Beruf...)
  • beruflicher und/oder privater Stress ( Gefühl der Überforderung, ...)
  • Doppel- bzw. Mehrfachbelastungen
  • Lese-, Rechtschreib- oder anderen Lernschwächen
  • Angst, Depression, Frust, Panikattacken
  • Aufarbeitung von Lebensthemen
  • Einschlaf- und/oder Durchschlafproblem

Systemisch-kinesiologische Strukturarbeit

Die systemische Strukturarbeit ist ein heilbringendes Werkzeug, um seelische Altlasten aufzulösen. Sie wirkt auf liebe- und respektvolle Weise heilsam und Energie bringend, auf alle, die zu einem System gehören.

Wir alle leben in Systemen innerhalb einer Familie, arbeiten mit Kollegen zusammen und haben Freunde. Die systemische Kinesiologie fordert uns zu einer ganzheitlichen Betrachtungsweise auf. Auf diese Weise erhält man einen Überblick, um die tatsächliche Ursache eines Problems zu erkennen.

Jeder Teilnehmer, ob Aufsteller oder Statist ( Statisten bekommen eine Rolle aus der sie profitieren ), holt sich Kraft von dieser wertvollen Arbeit.

Mögliche Themen:

  • Schwierigkeiten in Beziehungen
  • Unausgeglichenheit im Familiensystem
  • Ziellosigkeit
  • Entscheidungsfragen
  • Suchtähnliches Verhalten
  • Auffälligkeiten bei Kindern
  • Konflikte am Arbeitsplatz

Die Möglichkeit bei einer Strukturarbeit als Aufsteller oder Statist dabei zu sein besteht nach tel. Termin Vereinbarung. Die Aufstellungen finden im Glückshotel Waidringerhof im Seminarraum „Aufschwung“ statt.

Beitrag für Aufsteller € 110,00 für Statisten

€ 25,00
Seminarraum im Hotel Waidringerhof in Waidring
max. Teilnehmerzahl 15 Personen

Jeder Aufsteller wird nach der Strukturarbeit kinesiologisch ausbalanciert!

Wertschätzender und respektvoller Umgang ist Grundvoraussetzung!

Der wertschätzende Umgang mit jedem Teilnehmer der Strukturarbeit und mit dem seinem damit verbundenen Schicksal, bleibt in der Gruppe der anwesenden Teilnehmer und wird nicht aus diesem Kreis getragen!
Das Bild einer strukturellen Arbeit entfaltet seine Kraft am besten, wenn es dort wirken darf, wo es hingehört und sollte somit nicht durch weitererzählen aus der Kraft genommen werden.

Honorar – Abrechnungsgrundlagen – Faqs

Wie lange dauert eine Anwendung?

Die Dauer einer Anwendung beträgt max. 50 Minuten. Der Ablauf wird bei der ersten Anwendung erstellt und für Sie somit übersichtlich.

Wieviel kostet eine Anwendung?

Der Preis für eine Anwendung von 50 Minuten beträgt EURO 60,00. Für eine systemische Bearbeitung eines Themas werden EURO 110,00 und für einen Stellvertreter EURO 25,00 berechnet. Der Betrag ist nach der Bearbeitung in bar bei mir zu begleichen.

Ersetzt eine kinesiologische Anwendung den Arztbesuch?

In der kinesiologischen Anwendung werden keine medizinischen Diagnosen gestellt. Kinesiologische Anwendungen sind kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie unterstützen diese Behandlungen, aktivieren die Selbstheilungskräfte und können zusätzliche Aspekte eines Symptoms aufzeigen.

Bleibt meine Privatsphäre gewahrt?

Die Wahrung der Privatsphäre ist ein weiterer Vorteil der Kinesiologie, da allein schon ein "an das Problem denken" ausreichend ist für eine Bearbeitung. Des Weiteren unterliege ich der Schweigepflicht.

Verursacht die Anwendung Schmerzen?

Die Anwendung ist wohltuend, völlig schmerzlos und wirkt dauerhaft.

Welche Bekleidung wird bei der Anwendung empfohlen?

Bequeme, legere Kleidung.

Kontakt

Praxis Zardini Bettina

6384 Waidring | Dorfstraße 11
Tel.: 0664 / 51 61 594
Mail: 
Web: www.zardini.at

Invalid Email